An unserem ersten gemeinsamen Anlass wurden wir von kuriosen Gestalten in Empfang genommen. Ein etwas verrückter Professor, ein hilfsbereiter Ninja und eine Prinzessin erklärten uns, wie es in Phantasien zu und her geht.

Deshalb waren wir nicht überrascht, als wir erfuhren, dass der Professor für eines seiner Experimente noch Zutaten brauche, die nur wir für ihn beschaffen konnten. Wir waren sofort Feuer und Flamme und machten uns in unserem Wolfsrudel auf in den Wald, um alles nötige zusammen zu suchen.

 

Zum Schluss konnten wir dem Professor mit vereinten Kräften alle Zutaten beschaffen. Obwohl wir im Wald nicht fündig wurden, fanden wir magische Zauberstifte. Kurzerhand entschlossen wir uns, die Zutaten einfach zu zeichnen. Der Professor war begeistert und versprach uns, uns einzuladen, wenn das Experiment gelingen würde.

 

Wir sind gespannt, ob unsere gezeichneten Zutaten den auch wirklich funktionieren werden.