... und wieder gehört ein Pfadijahr der Vergangenheit an.

2017/2018 war ein wirklich nervenaufreibendes Jahr.

Es kam nämlich zu massiven Veränderungen im Leitungsteam (an dieser Stelle möchten wir der vorherigen Leitergeneration für ihre langjährige, wertvolle und tolle Arbeit für die Pfadi Willisau danken!) und es musste viel fürs Kantonslager geplant und vorbereitet werden (danke Kick, du warst eine super-mega-gute Lagerleiterin!). Zudem ist die Pfadi Willisau seit Sommer 2017 auch auf Social Media, genauer auf Instagram und Facebook, zu finden und kann so mehr Menschen erreichen und ihnen unseren Alltag in der Pfadi näher bringen (schaut doch mal vorbei!).

Wie bereits angedeutet war das Kantonslager, das LUpiter 18, wohl das Highlight im Pfadijahr/Wölflijahr 2017/2018! Rund 2000 Pfader und Wölflis aus 32 Abteilungen haben sich am 14. Juli 2018 in Escholzmatt, im Kanton Luzern getroffen und gemeinsam zwei Wochen voller Abenteuer bestritten!

Aber auch das PfiLa in Ebersecken, das unter dem Motto: "Cosmo und Wanda - wenn Elfen helfen" stand, war ein Erfolg auf ganzer Linie. Pios das habt ihr wirklich gerockt!

Aber auch die "normalen" Anlässe während des Jahres (Jahresthema Wöflis: das Dschungelbuch, Jahresthema Pfadis: Alice im Wunderland) haben sowohl uns Leiter, als auch euch Teilnehmenden (hoffentlich) viel Spass gemacht;)

Wir möchten euch Kindern danken, dass ihr Samstagnachmittag für Samstagnachmittag wieder in die Pfadi/Wölfli kommt und mit solch einem grossen Eifer bei der Sache seid. Ohne euch wäre die Pfadi Willisau nicht die, die sie heute ist!

Wir möchten auch euren Eltern danken, dass sie uns mit so viel Respekt und Vertrauen begegnen und natürlich auch, dass sie euch erlauben das coolste Hobby von allen zu haben: die Pfadi. Merci vielmals!

Und zu guter Letzt möchten wir auch unseren Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit für die Pfadi Willisau und für die grandiose Unterstützung danken, die wir von euch erfahren.

 

So, nun präsentieren wir euch aber endlich die besten und schönsten Fotos des vergangenen Jahres!

Wir wünschen euch viel Spass dabei in Erinnerungen zu schwelgen!

 

Und falls die Qualität einiger Fotos stören sollte, denkt daran:

“Low quality pictures with high quality friends.”

...und hier übrigens noch der inoffizielle Lagersong:)

... wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten;)


Schnuppern in der Pfadi Willisau?                                                                  (Pfadi kann man nicht beschreiben, Pfadi muss man erleben!)

Bevor du unserer Pfadi beitrittst, darfst du selbstverständlich ein paar Mal ganz unkompliziert schnuppern kommen! Kontaktiere dazu einfach den jeweiligen Stufenleiter oder den Abteilungsleiter.


Unsere Social Media Kanäle

Die Pfadi Willisau ist natürlich auch auf Instagram und Facebook zu finden!


Unterstützt wird unser Verein durch die Katholische Kirche Willisau.

Vielen Dank an dieser Stelle!