Die Schoggibananen-Mission

Unsere Pfader und Wölfli machten sich gemeinsam auf die Suche nach den Schoggibananen. Schnell hatten sie die Alufolie sowie die Schokolade gefunden. Aber das Feuer und die Bananen waren unauffindbar. Natürlich wissen sie sich zu helfen und begannen sofort mit der Feuerholzsuche. Danach kam die Geduldsprobe mit dem Feuerstein das Feuer zu entzünden. Doch auch dies gelang ihnen und somit fehlten nur noch die feinen Bananen. Wie sich herausstellte, gab es ein Bananenhäuschen im Wald. Die Bananen waren aber nicht sehr einfach zum Pflücken, da sie weit oben hingen. Darum mussten sie diese auf dem Rücken unseres Pfadipferdes Charly und dem Apfelpflücker die Bananen gewinnen. Nach all diesen Strapazen konnten die Pfader und Wölfli ihre wohlverdienten                                                                                                                                              Schoggibananen endlich geniessen.