Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Schön, dass du da bist!


Die Pfadi Willisau ist wie eine grosse Familie. Gemeinsam bestreiten wir spannende Abenteuer, lernen viele neue Dinge und knüpfen so Freundschaften fürs Leben.

 

Unser Motto dabei lautet:

Emmer zämeha,

niemert im Stech lah,

alles metenand mache, 

metenand lache.

Das esch d Pfadi Willisau!

 


Corona und die Pfadi

Auch wir von der Pfadi bleiben von den Auswirkungen der Pandemie nicht verschont. In Zusammenarbeit mit der Pfadibewegung Schweiz und der Pfadi Luzern beurteilen wir die aktuelle Situation laufend und passen unsere Schutzkonzepte entsprechend an.

Als Pfadi haben wir eine gewisse Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, weshalb wir uns entschieden haben, unsere Massnahmen strenger auszulegen, als dies im Moment (Stand 12.11.2020) gesetzlich vorgeschrieben ist. Nachfolgend ist eine Liste mit Massnahmen, die von unseren Teilnehmenden und deren Eltern zwingend eingehalten werden muss. Es gibt noch weitere Bestimmungen wie z.B. das regelmässige Händewaschen oder das Vermeiden von Körperkontakt an den Aktivitäten, welche von den Leitern bei der Planung und der Durchführung der Aktivitäten berücksichtigt werden.

 

Schutzmassnahmen ab 07.11.2020

  • Kinder, welche Krankheitssymptome (Husten, Fieber) aufweisen, bleiben zu Hause. Kommt ein Kind dennoch krank zum Anlass, wird es vom Leitungsteam wieder nach Hause geschickt.
  • Personen über 12 Jahren tragen an den Aktivitäten eine Hygienemaske. Eine Ausnahme bilden Programmteile mit grosser körperlicher Anstrengung. Leiter tragen immer eine Maske.
  • Eltern, die ihre Kinder bringen, tragen ebenfalls eine Maske und halten sich so kurz wie nötig an dem Besammlungsort auf.
  • Es ist während der Aktivität nicht erlaubt, gemeinsam Essen oder Trinken zuzubereiten. Wir bitten euch daher eine eigene Verpflegung und eine eigene Trinkflasche mitzubringen.
  • Damit wir Kontakte reduzieren können, teilen wir die Kinder in Kleingruppen mit maximal 15 Teilnehmenden ein, welche ein getrenntes Programm erleben.
  • Die Leiter führen pro Gruppe eine Präsenzliste und bewahren diese für die Rückverfolgbarkeit mindestens zwei Wochen auf.

Wir danken für euer Verständnis!


Unsere Stufen

Unsere Pfadi ist grundsätzlich in drei verschiedene Stufen unterteilt, nämlich in...

...die Biberstufe

Die Biberstufe ist für unsere Kleinsten, Kinder zwischen 4 und 6 Jahren.

...die Wölflistufe

In der Wölflistufe gehts spannend weiter: Hier sind Kinder von 6 bis 10 Jahren willkommen.

...die Pfadistufe

In der Pfadistufe sind 10 bis 16-jährige Jugendliche, sie erleben hier viele Abenteuer.