Einmal Pfadi - immer Pfadi

Der APV

Nächster Anlass -  Velotour des APV

18./19. Juni 2022

Einladung im internen Bereich

unter Dokumente Vereinsjahr 2022

 

Der APV freut sich auf eine abwechslungsreiche Tour durch die Schweiz.


Einmal Pfadi - immer Pfadi: diesen Spruch hat wohl jeder schon mal gehört. Der Altpfadfinder-Verein (APV) richtet sich nach ihm und ermöglicht auch den ehemaligen Pfaderinnen und Pfadern, bei welchen die aktive Zeit in der Pfadi Willisau schon etwas länger oder eben auch etwas weniger lange her ist, weiterhin das unvergessliche "Pfadifeeling" zu verspüren. Neben den ehemals aktiven Pfaderinnen und Pfadern sind aber natürlich auch Freunde der Pfadi als Mitglieder herzlich willkommen. Aktuell zählt der APV Willisau etwas mehr als 230 Mitglieder.

 

Bist Du am APV interessiert oder hast Fragen? Dann schreib uns doch ein Mail an:

Der APV hat drei grundsätzliche Ziele/Funktionen:

  • Der APV bezweckt die Förderung des Zusammenhaltes von ehemaligen Mitgliedern der Pfadi Willisau und deren Freunden.
  • Der APV unterstützt die Pfadi Willisau bei Bedarf.
  • Der APV bietet den aktiven Leitern der Pfadi Willisau ein Netzwerk.

Jahresprogramm 2021/2022:

  • 18./19. Juni 2022 APV Velotour
  • Juli/August 2022 Besuchstag BULA 2022 (Goms) --> separate Anmeldung
  • 14. Oktober 2022 APV-Kilbi
  • 03. Dezember 2022 APV-Adventsanlass
  • 28. April 2023 Hauptversammlung 2023
Der Vorstand des APV:
  • Präsident: Raphael Bühler / Lee
  • Vizepräsident: Hilmar Tolusso / Fetti
  • Kassier: Patrick Hodel / Kool
  • Aktuar: Marc Menz / Pikachu
  • Beisitzer (neu): Martin Babst / Göni

 


Jahresbeitrag: Der Jahrsbeitrag von mindestens Fr. 10.- kann auf das Konto des APV einbezahlt werden.

IBAN CH88 8121 1000 0079 7437 1, Raiffeisenbank Willisau

Hier geht es zum geschützten Bereich:

Zudem sind hier noch unsere Statuten ersichtlich:

Download
StatutenAPV Willisau 20180426.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.7 KB